EIN DOKUMENTARFILM DER BEWEGT!

Eine tolle Geschichte will jeder Filmemacher erzĂ€hlen. Eine tolle Geschichte zu finden ist schon eine schwierigere Angelegenheit. Zusammen mit meiner Frau Sabine hatte das GlĂŒck auf eine wirklich tolle Geschichte zu stoßen, die erzĂ€hlt werden muss. Wovon die Geschichte handelt?? Das ist eigentlich ganz einfach. Sie handelt von Trauer und Verlust auf der einen Seite, von Mut und Entschlossenheit zu Helfen auf der anderen Seite. Sie handelt von scheinbarer Unterschiedlichkeit, die sich aber bei Betrachtung als Gleichheit herausstellt. Sie handelt von Liebe und VerstĂ€ndnis, von gegenseitiger Achtung und Respekt. Sie ist die Geschichte des Miteinanders. ALL INklusiv – Der Film handelt von einer inklusiven Gruppe von Machern. Machern mit und ohne geistiges Handicap. Machern, die nicht durch Worte sondern durch Taten etwas vorleben und andere Menschen inpirieren. 9 Menschen mit und ohne geistiges Handicap fahren auf ihren RennrĂ€dern in 7 Tagen ca. 2800 Km herzförmig durch Deutschland. Zeigen wie gesellschaftliche Inklusion funktioniert und sammeln obendrein noch Spenden fĂŒr alte Menschen.
Diese Geschichte bewegt und animiert sich selber zu engagieren. Ich bin Filmemacher. Zusammen mit meiner Frau engagiere ich mich bei Löwenherz Tour 2018 durch die Produktion dieses Dokumentarfilmes, der weniger ein Reisebericht sondern mehr eine Bestandsaufnahme zum Thema Inklusion ist.